Warning: Undefined array key "class" in /home/pacs/ecg00/users/website/web_marketing/wp-content/plugins/add-post-thumbnail-shortcode/post_thumbnail_shortcode.php on line 20

Gemeinwohl-Ökonomie? Eine Alternative zum Mehr ?

Plakat New Work

Die Community „New Work Eichsfeld“ hat Interessierte zum Thema Gemeinwohl eingeladen. Bei New Work engagieren sich Menschen, die neue Impulse für ihre Unternehmen schätzen und die Region Eichsfeld so voranbringen wollen.

Marion Gerbitz von der GWÖ Göttingen, die selbst lange Zeit in einem Konzern gearbeitet hat, führte in den Abend ein. “Geld ist nicht der Zweck, Geld ist nur das Mittel.” Diesen Satz vom Gemeinwohl-Ökonomie-Vordenker Christian Felber muss man erst einmal sacken lassen. Eine Wirtschaft, die nicht auf Größer, Schneller und Weiter ausgelegt ist? Wie soll das gehen? Denn DASS es geht, beweisen Unternehmer wie Ole Langbehn, Geschäftsführer von der Hamburger Firma Inoio, einer Softwarefirma, die im Team und auf Augenhöhe arbeiten. Er gab an dem Abend Einblicke in seine Unternehmensabläufe und es entspann sich eine lebendige Diskussion. Auch Diana Walkinstik-man-alone von den Kommunalen Diensten Göttingen (KDG), die selber gerade mit ihrem Betrieb eine Gemeinwohl-Bilanzierung macht, bereicherte mit ihren Erfahrungen das Gespräch.