Angesichts des Klimawandels, der zunehmenden Ungleichheit und anderer Probleme ist unsere gewohnte Weise, volkswirtschaftlichen Erfolg zu messen, ungeeignet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sagt nichts Verlässliches über das Wohlergehen der Menschen und die Intaktheit der Ökosysteme des Planeten aus. Es gibt keine Auskunft darüber, wie gut oder schlecht es den Menschen in einer Volkswirtschaft geht.

Das Gemeinwohl-Produkt ist dagegen ein innovatives Instrument, das von Politik und Gesellschaft genutzt werden kann, die Zielerreichung direkt zu messen. Anstelle von endlosem materiellem Wachstum misst es das Wohlergehen der Menschen: von Gesundheit und Zufriedenheit über sozialen Zusammenhalt und Verteilungsgerechtigkeit bis hin zu politischer Mitentscheidung und ökologischer Stabilität.

Was ist das Gemeinwohl-Produkt?

Das Gemeinwohl-Produkt ist ein Instrument, das die Wirtschaftsindikatoren an die Grundwerte einer Gesellschaft anpasst. Die gesellschaftlichen Ziele werden auf demokratische Weise durch einen Bürger*innen-Rat oder einen Wirtschaftskonvent festgelegt. Die Bürger*innen können ihre Vorschläge für die wichtigsten Bereiche, die gemessen werden sollen, einreichen. Von all diesen Vorschlägen werden die 20 wichtigsten in das endgültige Gemeinwohl-Produkt aufgenommen. Beispiele hierfür wären: keine Armut, biologische Vielfalt, Vertrauen und Sicherheit, Gesundheit und gute Bildung oder Klimaneutralität.

Das Gemeinwohl-Produkt funktioniert auf kommunaler, regionaler und nationaler Ebene. Es lässt sich hervorragend mit anderen Projekten und Aktivitäten der Gemeinwohl-Ökonomie kombinieren, wie etwa der Gemeinwohl-Bilanz oder der Gemeinwohl-Region (siehe 10 Prototypen).

Das BIP misst:

  • Produktion von Gütern und Dienstleistungen

  • Nachhaltigkeit

  • Lebensqualität

  • Einkommensungleichheit

  • Menschenrechte

  • Gemeingüter

  • Beitrag zur Gesellschaft

Das Gemeinwohlprodukt misst:

  • Ökologische Nachhaltigkeit

  • Menschenrechte

  • Teilhabe

  • Lebensqualität und Zufriedenheit

  • Beitrag zur Gesellschaft

  • Alles, was für die Menschen wirklich wichtig ist

Unterzeichnen Sie unsere Gemeinwohl-Produkt-Petition

Mehr erfahren

Rückfragen senden Sie bitte an die AG Gemeinwohlprodukt: gemeinwohlprodukt@ecogood.org