Willkommen bei der Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland

Die GWÖ-Bewegung ist in fast allen Regionen Deutschlands aktiv, um ihre Vision eines ethischen Wirtschaftsmodells umzusetzen. Die Vereine bieten den Regionalgruppen eine rechtliche und finanzielle Basis. Der Deutschland e. V. ist der Hauptverein für (fast) alle Regionalvereine und ihre Mitglieder.

In allen überregionalen Angelegenheiten sind wir gern für Sie da:

Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland e. V.
c/o WBS Training AG
Lorenzweg 5
12099 Berlin

deutschland@ecogood.org

Der Vorstand

Mitarbeit im Vorstand

Inzwischen gibt es ein rollierendes System für den deutschen Vereinsvorstand. So können jedes Jahr ein oder zwei Mitglieder nachgewählt werden und ggf. andere Ausscheiden. Hiermit soll hohe Durchlässigkeit und gleichzeitig ein nachhaltigerer Wissenstransfer etabliert werden. Außerdem können neue Vorständ*innen sich langsam einarbeiten und müssten nicht gleich im kalten Wasser die volle Verantwortung übernehmen.

Wer Interesse daran hat im deutschen Vorstand mitzuarbeiten, sollte sich in seinen regionalen Zusammenhängen (Regionalgruppe, Regionalverein, etc.) bei Menschen persönlich über Vorstandsarbeit informieren oder bei jeder Gelegenheit den Vorstand ansprechen.
Wer sich angesprochen fühlt, der melde sich jederzeit gerne bei uns unter deutschland@ecogood.org, dann können wir künftigen Vorständ*innen vorher schon einen Einblick gewähren, zu Meetings dazu holen und Stück für Stück einarbeiten. Keine Überforderung – Kein Frust!

Auf gute gemeinwohlige Zusammenarbeit!

Die aktuellen Vorstandsmitglieder

  • Jutta Hieronymus
  • John Wegener
  • Christof Harnau

Angestellter Geschäftsführer

Sebastian Hemme

Mitgliedschaft und Satzung

Mitgliedschaft

Um die Vision eines ethischen Wirtschaftsmodells in die breite Gesellschaft zu tragen, benötigen wir kontinuierliche und verlässliche Unterstützung. Eine Vereinsmitgliedschaft ist ein idealer Beitrag hierfür. Sie unterstützen damit die Aktivitäten der GWÖ-Regionalgruppen und -Vereine auch in Ihrer Region. Und jedes Unternehmen, dass wir für diesen Weg gewinnen können, macht die Wirtschaft, und damit unsere Welt ein kleines Stückchen besser.

Jedes Mitglied kann sich frei einem regionalen Verein zuordnen und diesen auch bei Umzug wechseln, wenn gewünscht. Somit hat jedes Mitglied automatisch eine Doppelmitgliedschaft (regional und national) und kann seine Stimmberechtigung auf beiden Ebenen ausüben. Bei der Online-Anmeldung einfach den Regionalverein auswählen und los geht’s. Oder das untenstehende Formular ausfüllen und den gewünschten regionalen Verein eintragen und per e-Mail an mitglieder-de@ecogood.org senden. Schneckenpost/Briefe nehmen wir natürlich auch gerne an, dauert aber länger und verbraucht mehr Ressourcen.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag wird kalenderjährlich erhoben und zum Jahresbeginn (Januar bis März/April) eingezogen oder in Rechnung gestellt. Bei Eintriit ab dem 01. Oktober eines Jahres ist die Mitgliedschaft für den Rest des Jahres kostenfrei, der erste Beitrag wird dann im nächsten Jahr erhoben. Mitgliedschaften von Minderjährigen sind nur zulässig, wenn Sorgeberechtigte unterschreiben.

Der Mitgliedsbeitrag für Privatpersonen beträgt 60,00 € pro Kalenderjahr. Gerne kann auch ein freiwilliger höherer Beitrag gewählt werden, wenn gewünscht. Auch eine passive Fördermitgliedschaft ist auf Wunsch möglich.

Damit jemensch relativ unabhängig vom Geldbeutel mitmachen kann, können Privatpersonen können auch eine ermäßigte Mitgliedschaft mit frei wählbarem Beitrag zwischen 12,00 € und 60,00 € jährlich beantragen. Wichtig: Leider ist diese Möglichkeit nicht über das Online-Formular wählbar. In diesem Fall bitte das Formular an uns per Mail/Post und im Schriftverkehr auch gleich die Begründung für den Ermäßigungswunsch angeben.

Die Mitgliedsbeiträge für Unternehmen, gemeinnützige Organisationen (vergünstigte Mitgliedschaft, da definitiv gemeinwohlorientiert!) sind nach Anzahl der Mitarbeiter*innen in Vollzeitäquivalenten gestaffelt und bei Gemeinden/Kommunen/Städten nach Einwohnerzahlen. Eine Übersicht über die Höhe der Mitgliedsbeiträge finden Sie im jeweilige Formular unten.

Wichtig: Kommunen, Städte oder Gemeinden benutzen bitte ausschließlich das Formular für ihre Mitgliedschaft – die Online-Anmeldung ist derzeit leider noch nicht möglich.

Satzung

Wer Mitglied sein möchte, soll natürlich auch wissen wobei mensch mitmacht, wie wir aufgestellt sind, und nicht zuletzt was unsere Zwecke sind. Wer also Lust auf Vereinsrechtsdeutsch hat, findet hier immer unsere aktuelle Satzung:

GWÖ-DE_Satzung_20220611

Fragen/Änderungen zur Mitgliedschaft

Umzug, Adressänderung, Änderung Regionalverein, Zuwendungsbescheinigung, Beitragshöhe, Bankverbindung geändert?

Bei allen Fragen können Sie sich direkt an Christof Harnau in der Mitgliederbetreuung unter mitglieder-de@ecogood.org wenden.

Wenn Sie die Bankverbindung geändert haben und uns mit der Änderung ein neues Lastschriftmandat erteilen wollen, können Sie auch gleich dieses Formular nutzen und unterschrieben an uns übersenden. Vielen Dank vorab!

Spenden

Spenden sind natürlich jederzeit unabhängig von einer Mitgliedschaft möglich, sowohl an die regionalen Vereine, als auch an die Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland direkt. Spenden werden nur von dem Verein bescheinigt und verwendet, der sie erhalten hat. Spenden werden nicht aufgeteilt oder weitergeleitet. Außer, wenn Spender*in es ausdrücklich wünscht oder versehentlich den falschen Verein ausgewählt hat.

So können Sie jederzeit den Verein stärken, der Ihnen wichtig ist.

Fragen, Anregungen, Feedback?

Sie haben weitere Fragen, Anregungen, Ideen? Sprechen Sie uns gerne an!

Wir sind in der Regel immer unter deutschland@ecogood.org zu erreichen. In der Regel? Ja, denn Vorstandsarbeit ist Ehrenamt, sodass es manchmal (besonders zu klassischen Urlaubszeiten) ein wenig dauern kann, bis wir die Gelegenheit finden auf Ihre Anfrage zu antworten – wir hoffen dafür auf Ihr Verständnis.

Auf jeden Fall freuen wir uns auf jeden Kontakt mit Ihnen!

Jutta Hieronymus, Christof Harnau, John. Wegener