Leipzig-Halle


Warning: Undefined array key "class" in /home/pacs/ecg00/users/website/web_marketing/wp-content/plugins/add-post-thumbnail-shortcode/post_thumbnail_shortcode.php on line 20

„WEITblick – Die unbequeme Filmreihe“ Die zweite Staffel

Entkoppelte Wirklichkeiten: Was Reichtum und Armut aus Menschen macht

Mit der 3. und 4. Folge der 2. Staffel unserer Filmreihe „WEITblick“ zeigen wir zwei Spielfilme aus den entkoppelten Wirklichkeiten der „Reichen und Schönen“ und der Underdogs in sozialen Brennpunkte: hier die Perversität obszönen Reichtums, dort die Perversität auswegsloser Armut, hier die lustvolle Zerstörung des Lebens anderer, dort die naheliegende Zerstörung seiner Selbst.

TRIANGLE OF SADNESSWeil wirs können (S 2022, 147 min., Regie: Ruben Östlund) In Ruben Östlunds boshaft-komischem Palme-d‘Or-Gewinner geht es den Schönen und Reichen an den Kragen. Sein zynischer Blick auf die spätkapitalistische Welt führt in diesem Film Superreiche als dekadentes Pack vor, dem er ätzend übel mitspielt. Eine grandiose Verpackung für die weniger lustigen, zentralen Themen: der Wert von Menschen und die daraus resultierenden himmelschreienden Ungerechtigkeiten, die Verteilung von Geld, Macht, Schönheit und Einfluss und die Mechanismen, nach denen dies geschieht.
Passage Kinos Leipzig, Do. 26.10.2023, 20.00 Uhr

SONNE UND BETON – ein Versuch über das Überleben. (D 2023, 119 min., Regie: David Wnendt) Vier Jungs in ihren kaputten und gefährlichen Neuköllner Milieus haben einen Plan, ihre Probleme zu lösen. Aber es ist ein Plan, der in dieser Atmosphäre allgegenwärtiger, kompletter Hilflosigkeit, seinem Leben gewachsen zu sein, in noch größeres Chaos führt. Wenn auch es auch der Sichtbarmachung der lähmenden, lärmenden, brutalen und machistischen Atmosphäre des Gropiusstadt-Hood nicht immer gelingt, Ästhetisierungen zu vermeiden, ist die, durch die Nähe zum zugrunde liegenden Roman geprägte Darstellung der Beziehungen der Freunde untereinander fantastisch gelungen. Auf jeden Fall birgt die Wahrnehmung der Sonne, die auf den Beton scheint, einen Schimmer von Selbstermächtigung und besseren Plan für sein Leben.
Passage Kinos Leipzig, Do. 30.11.2023, 18.30 Uhr

2023-10-30T18:34:00+01:0018. Oktober 2023|
Nach oben