Dienstag 17.01.2023 18:30 – Uni Ulm Hörsaal H3 + ONLINE (Termin liegt in der Vergangenheit)

Die Folien zur Veranstaltung findet Ihr hier.

Hörsaalvortrag zur GWÖ

Plakat zur Veranstaltung 'Der Planet brennt' am 17.01.2023 an der Uni Ulm Hörsaal 3Der Planet brennt –

Wirtschaft als Feuerlöscher oder Brandbeschleuniger?

Das derzeitige Wirtschaftssystem führt zu Umweltzerstörung und zu sozialer Ungerechtigkeit. Wie kann unser Wirtschaften gelingen, ohne dass wir dabei den Planeten und den einzelnen Menschen aus dem Blick verlieren?

Im Vortrag werden verschiedene Ansätze für ein ökosoziales Wirtschaften aufgezeigt. Es wird ein bereits etabliertes Werkzeug vorgestellt, mit dem sowohl einzelne Unternehmen als auch das Wirtschaftssystem insgesamt schrittweise und systematisch neu ausgerichtet werden können. Außerdem erfolgt ein Praxisbeitrag des Software-Entwicklungs-Unternehmens TechGenossen eG mit der Beantwortung der Frage, was Verantwortungs-Eigentum und Agilität mit Nachhaltigkeit und Gemeinwohl-Orientierung zu tun haben.

Referent:innen:

  • Matthias Rausch : Koordinator der GWÖ-Regionalgruppe Ulm, Geschäftsführer der Yellow Birds Consulting GmbH & Co. KG, zertifizierter Gemeinwohl-Berater
  • Vicky Eichhorn : Product Owner und Vorsitzende des Aufsichtsrates der TechGenossen eG

Im Anschluss an den Vortrag ist ein interaktiver Austausch zum Thema geplant. Dieser findet lediglich im Hörsaal statt und kann aus Gründen der Praktikabilität leider nicht im Stream übertragen werden.

Die Zugangsdaten zur ONLINE-Übertragung : https://uni-ulm.zoom.us/j/64706892252?pwd=VElKZGlsR1ZjYnBUZnZJYWx0OWxTUT09

GWÖ Regionalgruppe Ulm
415 Total Views | 1 Daily Views