So ging es in Münster los:

Tobias Daur (Inhaber von ) hat mit Frau Prof. Dr. Petra Teitscheid (FH Münster, ) ein Projekt ins Leben gerufen: die wissenschaftlich begleitete Peer-to-Peer-Evaluation von Unternehmen zur Aufstellung einer Bilanz nach der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ).

Sag‘ mir, was Du tust – und wie Du es tust.

In einem Pilotprojekt mit Gerd Lauermann, Gemeinwohl-Ökonomie-Berater aus Hamburg, erstellten Unternehmen aus Münster ihre Gemeinwohl-Bilanz. Gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs bewerteten sie die ethische Seite ihres Handelns. Spannend an dem Prozess ist, dass allein durch die detaillierte Abfrage und Recherche von Informationen bei den Unternehmen eine Veränderung eintritt.