Warning: Undefined array key "class" in /home/pacs/ecg00/users/website/web_marketing/wp-content/plugins/add-post-thumbnail-shortcode/post_thumbnail_shortcode.php on line 20

30 Gründe gegen CETA

Am 15. Februar entscheidet das Europaparlament über das Comprehensive Economic and Trade Agreement zwischen der EU und Kanada (CETA). Viele Abgeordnete stehen den Inhalten von CETA zwar skeptisch gegenüber, erwägen aber dennoch, dem Vertrag zuzustimmen. In einem Brief an alle österreichischen und deutschen Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat nun Christian Felber im Namen der Gemeinwohl-Ökonomie darauf appelliert, dass die Abgeordneten bei der Abstimmung mit NEIN gegen CETA votieren. Bitte schreibt auch Ihr die EU-Abgeordneten aus Eurem Wahlkreis an und verlinkt gerne auf diese Meldung.

30 Gründe gegen CETA

CETA verspricht viel, bei genauerem Hinsehen handelt es sich aber um eine vielschlingige Fessel für Freiheit und Demokratie. Einige Akteure der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung haben den Vertragsentwurf gelesen und die wichtigsten Argumente für Sie zusammengefasst:

Ethischer Welthandel als Alternative

Dem entgegen stellt Christian Felber mit seinem Konzept des „Ethischen Welthandels“ eine über 20 Jahre entwickelte, vollständige und schlüssige Alternative für die EU-Außenhandelspolitik, die ganz im Einklang mit ihren Werten steht: Menschenwürde und Menschenrechte, Solidarität und Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Demokratie.

Ethischer Welthandel (erscheint auf Deutsch als Buch am 13. März 2017)

Bitte stimmen Sie am 15. Februar gegen CETA! Stimmen Sie für Ethischen Welthandel!